Weltwissen - Einrichtungen - KiWula

Kita Deichpiraten

Allgemeines

Die KiTa "Deichpiraten" ist die jüngste Kindertagesstätte und eröffnete am 01.11.2014 am Niedergeorsgwerder Deich in Hamburg-Georgswerder. Dort werden bis zu 45 Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut.

In der Vergangenheit war in diesem Haus eine Praxis für Kieferorthopädie, später wurden einzelne Wohnungen dort vermietet. Der Traum der Vermieterin allerdings war es immer, eine Kita in ihrem Haus einziehen zu lassen. Und diesen Traum hat der Träger ihr erfüllt.

Nach einer zweijährigen Planung ist dort eine moderne Einrichtung für den Stadtteil entstanden.
Auf drei Etagen finden ca. 45 Kinder, im Alter von 1-6 Jahren, ein großzügiges, spannendes und erlebnisreiches Lernfeld, in dem sie ausprobieren können und Erfahrungen machen, Neues kennenlernen können. Dazu wurde auch ein fachliches Raumkonzept erarbeitet. Herausfordernd war die Einbindung der bestehenden Einliegerwohnung auf dem Grundstück, die sich nun als Atelier darstellt und einen hervorragenden Blick auf das großzügige Außengelände gewährt. In dem neuen, erforderlichen Anbau findet sich der freundliche Eingangsbereich und das Büro. Den Eltern steht rückseitig ein Parkplatz zur Verfügung.

Pädagogik


Die Einrichtung legt den Schwerpunkt ihrer pädagogischen Arbeit in die geschaffenen Funktionsräume. Im Haus finden sich neben den großen, hellen Krippenbereich im Untergeschosse, ein Atelier, ein Bewegungsraum sowie ein heller, großzügiger Elementarbereich mit Funktionsecken (Lernwerkstatt / Bauecke). Ebenfalls für den die Elementarkinder findet sich dort ein kleines Kinderrestaurant.

Der situative Ansatz ist die Philosophie unserer Arbeit. Wir orientieren uns am Weg des forschenden und entdeckenden Lernens. Wir verstehen uns als frühkindliche Bildungseinrichtung und sehen das Kind als Akteur seiner Entwicklung. Wir bieten den Kindern ein Lernumfeld, in dem sie ausprobieren, forschen, experimentieren, eigen-ständig handeln und Fehler machen können
Wir schaffen für ihr Kind eine Lernumgebung, die auf unserem Verständnis von früh-kindlicher Bildung aufbaut. Hierbei setzen wir bewusst das Konzept der Lernwerkstätten um, ein Lernen mit Kopf, Herz, und Hand.
Wichtig ist uns grundsätzlich eine " Pädagogik der Achtsamkeit", das bedeutet für uns:
Ihr Kind steht mit all seinen Grundbedürfnissen, basierend auf Vertrauen und Geborgenheit im Mittelpunkt.
Kinder sind von Geburt an kompetent und bilden sich, indem sie mit allen Sinnen wahrnehmen. Wir möchten den Kindern in unserem Haus einen guten Start in das Leben ermöglichen. Kinder, die sich wohlfühlen und gern in ihre Kita gehen, sind offen für neue Erfahrungen und Entwicklungsschritte.

Sprechen und Sprachen sind ein Tor zur Welt. Sie erleichtern unseren Umgang mit anderen Kulturen. Wir bieten unterschiedlichste Angebote um die Kinder mit "Sprache" vertraut zu machen. Kinder haben Lust auf Sprache, mit gezielten Angeboten werden schon die Krippenkinder spielerisch im Sprechen unterstützt

In der Einrichtung fühlen sich bis zu acht qualifizierte Erzieher/Innen für Ihre Kinder und deren Bedürfnisse zuständig.

Zeiten / Schließungen

Öffnungszeiten 06:00 bis 17:00 Uhr

Frühdienst
Spätdienst

Frühstück

Mittagessen

 

06:00 bis 08:00 Uhr
16:00 bis 17:00 Uhr

08:30 bis 09:00 Uhr

11:00 bis 12:30 Uhr (je nach Bereich)

Der Träger kann seine Kindertagesstätten in den Sommerferien schließen. Ein genauer Termin wird zum Ende des Vorjahres den Eltern bekannt gegeben. Die Einrichtung schließt in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr. Eine Jahresplanung wird im Januar herausgegeben.

Am Vormittag sollten alle Kinder bis 9:00 Uhr in die Einrichtung gebracht worden sein. Die täglichen Betreuungszeiten der Kinder kann durch die Eltern, mit den im Kita-Gutschein bewilligten Stunden, wöchentlich, flexibel gestaltet werden. Nur Sie entscheiden, wann und wie lange, Ihr Kind in unserer Einrichtung betreut werden muss.
Ein Zukauf von zusätzlichen Betreuungsstunden ist zusätzlich möglich.

Krippenbereich

Der Krippenbereich liegt im Untergeschoss. Dort können bis zu 20 Kinder im Alter von 1-3 Jahren auf großzügigem Raum erste Erfahrungen machen. Sämtliche Sanitärbereiche sind auf dem neusten, modernsten Stand angelegt. In einem hellen Gruppenraum gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Ein separater Ruheraum steht den Kleinsten zum Mittagsschlaf zur Verfügung, außerdem ist ein moderner Wickelbereich geschaffen worden.

Krippe_1   krippe_2

Untergeschoss: Krippenbreich – Gruppenraum m. Spielpodest

Krippe_wasch

Waschraum (m. Wasserspiellandschaft)

   

Krippe - Aussengelände

Das Aussengelände der Krippe

   

Elementarbereich

Der Elementarbereich erstreckt sich über zwei Ebenen und bietet Platz für ca. 25 Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Im Erdgeschoss ist nicht nur ein großer Funktionsgruppenraum für die Kinder eingerichtet, sondern dort findet sich auch die Küche der Einrichtung und das gemütliche Kinderrestaurant. Außerdem befinden sich dort die Sanitäranlagen.

Im Obergeschoss finden die Kinder noch weitere Funktionsbereich, deren Schwerpunkt auf Bewegung ausgelegt ist. Außerdem befinden sich dort noch ein Raum für die Mitarbeiter und ein weiterer Wickelbereich.

Die baulich integrierte Einliegerwohnung wurde zu einem hellen, großzügigen Atelier in dem die Kinder in ruhiger Atmosphäre ihren Interessen und den Angeboten nachgehen können.

Einzelne Bereiche des Elementarbereiches werden auch von den Krippenkindern mit genutzt werden, u.a. das Atelier und der Bewegungsbereich.

Obergeschoss

Obergeschoss   Obergeschoss_2

Bewegungsraum

   
     

 

Erdgeschoss

bauecke   baucke2

Elementarbereich – Gruppenraum mit Bauecke / "Piratenschiff" / Lernwerkstatt

restaurent

Elementarbereich – Kinderrestaurant

   
wasch_EG    

Elementarbereich – Waschraum

   

Untergeschoss

atellier

Das Atelier mit Leseecke

   
aussen

Aussengelände mit Kletterrutsche und Schiff

   

 

   
Deichpiraten

Freie Plätze

Bitte melden Sie ihre Kinder frühzeitig an – Freie Plätze ab Frühjahr 2017

kostenlos


Öffnungszeiten

Die Einrichtung wird mit einer Öffnungszeit von 6:00 bis 17:00 Uhr beginnen

Kontakt

Kita Deichpiraten
Niedergeorgswerder Deich 79
21109 Hamburg
Tel: 040-333 989 51
Leitung: Steven Harder
Mail: deipi@weltwissen-kitas.de

 

Verpflegung

ribonal

 

Flyer der Kita Wunderland

Hier können Sie sich den Flyer der Kita Deichpiraten als PDF anschauen:

Deichpiratenflyer

 

"Gedichte für Wichte"


Bücherspaß für Kinder unter 3 Jahre
Jetzt auch in der Kita Deichpiraten
Für mehr Informationen bitte hier klicken

Zu Hause singen, Fingerspiele spielen und Bilderbücher gucken ist toll – aber in der Gruppe ist es noch schöner. Deshalb organisierte Buchstart seit April 2007 die wöchentlichen "Gedichte für Wichte" – Gruppen in verschiedenen familiennahen Einrichtungen im Hamburger Stadtgebiet.
Ab dem 12.01.2017 bietet nun auch die Kita Deichpiraten eine "Gedichte für Wichte" –Gruppe an, immer Donnerstag ab 10:00 Uhr und stellen damit endlich auch im Raum Georgswerder dieses Angebot zur Verfügung. Eine Mitarbeiterin der Einrichtung hat dazu gesondert an einer Fortbildung teilgenommen.

In der "Gedichte für Wichte" – Gruppe treffen sich Mütter, Väter und Kinder zwischen 6 Monaten und 3 Jahren zum gemeinsamen Singen und Spielen, und um erste Erfahrungen mit Bilderbüchern zu machen. Nicht nur die Kleinen, sondern auch die Eltern können in der Welt der Bilderbücher viel Neues entdecken.
Das macht Spaß und fördert die sprachliche Entwicklung der Kinder. Die Gruppen sind kostenlos und stets offen für neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer.